aspUraclip® Mini-Inhalator med

  • Verschaffen Sie sich Linderung bei Erkältungsbeschwerden oder ersticken Sie am besten eine Erkältung bereits im Keim: Die wohltuenden ätherischen Öle von aspUraclip® med besitzen keimhemmende und schleimlösende Eigenschaften, und können so bei Erkältungsbeschwerden oder einer verstopften Nase helfen.

    > Weitere Informationen
  • aspUraclip® med kann bei folgenden Anwendungsfällen eine positive Wirkung haben:

    1. Bei Erkältungsbeschwerden
    2. Löst die verstopfte Nase
  • aspUraclip® vertraut auf die geballte Kraft der Natur. Deshalb machen wir keine Kompromisse bei der Qualität und verwenden ausschliesslich ätherische Öle mit hochwertigen Inhaltsstoffen. In unserem aspUraclip® med sind folgende Öle enthalten:

    1. Eukalyptus
    2. Thymian
    3. Ravensara
  • aspUraclip® med darf in den folgenden Fällen nicht angewendet werden:

    1. Wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der Bestandteile sind.
    2. Bei Asthma und anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen.
    3. In der Schwangerschaft und Stillzeit.
    4. Bei Säuglingen und Kindern unter 6 Jahren.





Mit ätherischen Ölen aus Eukalyptus, Thymian und Ravensara

Krankheitserreger haben es nicht nur in der kalten Jahreszeit leicht, sich im Körper zu vermehren und für immer wiederkehrende Infekte zu sorgen. Die wohltuende Duftmischung von aspUraclip® med kann bereits bei ersten Anzeichen einer Erkältung, wie etwa einer verstopften Nase, Husten, Halskratzen oder Kopfschmerzen für spürbare Linderung sorgen. Die keimhemmenden Eigenschaften der ätherischen Öle aus Eukalyptus, Thymian und Ravensara kann auch bei bereits bestehenden Infekten das Immunsystem stärken und den Körper im Kampf gegen Viren und Bakterien unterstützen. Eine prophylaktische Anwendung in überfüllten Räumen oder auf Reisen kann sinnvoll sein, um sich vor Ansteckungen zu schützen.



Optimale Anwendung und Wiederverwendbarkeit

Bereits bei den ersten Anzeichen einer Erkältung, bei einer Infektion der Atemwege oder in öffentlichen Räumen mit hohem Menschenandrang kann aspUraclip® med unkompliziert und diskret zur Anwendung kommen.

  • Bei den ersten Anzeichen eines Infekts: Über den Tag verteilt vier bis sechs Mal für 10 bis 20 Minuten anwenden
  • Bei einem bereits bestehenden Infekt: Soweit möglich, tagsüber halbstündlich für 10 bis 20 Minuten anwenden
  • Zur Prophylaxe: Während des Aufenthalts in öffentlichen Räumen oder unmittelbar danach für 20 Minuten anwenden. Nach ca. ein bis zwei Stunden die Anwendung wiederholen
  • Das nächtliche Tragen von aspUraclip® med wird nicht empfohlen, da die optimale Anwendung in einem regelmäßigen Rhythmus, der kurze Tragepausen beinhaltet, sinnvoll ist

Der Mini Inhalator ist ein Einmalprodukt. Sie können die Anwendung jedoch unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt mit weiteren Intervallen fortsetzen. Bewahren Sie den Nasenclip zwischen den Anwendungen in der mitgelieferten Aufbewahrungsbox auf und halten Sie diese gut verschlossen. Bei einer täglichen Tragedauer von 1-2 Stunden kann aspUraclip® relax bis zu 21 Tage lang verwendet werden.



Andere Produkte, die Sie vielleicht interessieren