Das Team stellt sich vor (2): Alex

von Alexander Sprey 25. Februar, 2019

Alex ist unser Allrounder und seit nunmehr fast 4 Jahren Teil der aspUraclip-Familie. In dieser Zeit gibt es so gut wie keinen Bereich, den er nicht tatkräftig unterstützt hat: von Produktion & Logistik, über Produktentwicklung, Design, Marketing bis hin zum Kundensupport.

Lernen Sie Alex kennen:

Was tust du derzeit bei aspUraclip?

Mittlerweile bin ich bei aspUraclip für unsere Online-Präsenz zuständig - vom Online-Shop bis hinzu Facebook und Instagram. Ich sorge dafür, dass jeder Kunde schnell und reibungslos seine Bestellungen erhält und bin der erste Ansprechpartner, falls es doch mal zu Problemen kommen sollte.

Was ist das Beste an aspUraclip?

Für mich ist es ganz klar die Vielseitigkeit: es ist zwar nur ein Clip, aber mit endlosen Anwendungsmöglichkeiten. Das hat mich von Anfang an so fasziniert an dieser Idee.

Wie blickst du auf die vergangenen vier Jahre bei aspUraclip zurück?

Es waren in jedem Fall vier unheimlich lehrreiche Jahre. Für mich ist es immer wieder beeindruckend zu sehen, wie viel man mit einem kleinen, aber engagierten Team erreichen kann. Es war ein wirklich langer und harter Weg, dieses spannende Produkt auf dem Markt zu platzieren und die Leute darauf aufmerksam zu machen. Der Auftritt bei “die Höhle der Löwen” war natürlich ein Highlight für uns alle und eine ganz tolle Erfahrung.

Was machst Du, wenn Du nicht gerade für aspUraclip tätig bist?

Ich interessiere mich grundsätzlich sehr für Start-ups und innovative Ideen: neben aspUraclip betreue ich auch noch ein paar andere Projekte. In meiner Freizeit spiele ich leidenschaftlich gerne Fußball und reise in Südamerika. Die Sprache und die fröhlichen Menschen dort haben es mir besonders angetan.

Wenn du ein ätherisches Öle sein könntest, welches wäre das?

Wahrscheinlich ein fruchtiges und belebendes Öl wie Zitrone oder Orange, damit mich Menschen mit guter Laune und Lebensfreude assoziieren statt mit Erkältung oder Kopfschmerzen. (lacht)

Wenn Du uns ein Stück Weisheit weitergeben könntest, was wäre das?

Geduld zahlt sich aus: viele Pläne dauern meist länger als ursprünglich erhofft oder erwartet. Probleme und Rückschläge gehören jedoch dazu und wenn man Geduld und Durchhaltevermögen beweist, wird sich das meist auszahlen. Zumindest war das bei mir bisher immer so ;-)




Alexander Sprey
Alexander Sprey

Autor